B 3 Brand im Gebäude und Dachstuhl

Schliersee: 17:18 Uhr

Alarmart: Sirene 

Über die Integrierte Leitstelle Rosenheim wurde wir und die FF Miesbach mit Ihrer Drehleiter zu einem Brand in der Breitenbachstraße in Schliersee alarmiert. Auf der Anfahrt wurden schon Rauchschwaden gesehen und Kameraden rüsteten sich im Fahrzeug bereits mit schwerem Atemschutz aus.

Personen die auf dem Balkon waren wurden zu erst über eine Steckleiter gerettet. Die Holzverschalung und Dämmung wurde entfernt und mit einem Hochdrucklöscher wurde der Brand schnell abgelöscht.

Im Einsatz 40 Feuerwehrkameraden davon waren je zwei Trupps von der FF-Schliersee und FF Miesbach mit schwerem Atemschutz bei der Brandbekämpfung.

Brandursache war lt. Polizei wohl ein Müllsack in der Asche eines Ofens drin war.

Ein 72-jähriger Schlierseer, musste kurz medizinisch betreut werden.

Artikel des Miesbacher Merkur

Fahrzeuge: Schliersee 11/1 22/1 40/1 44/1 Neuhaus 42/1 Miesbach 30/1 40/1 11/1 Miesbach Land 1  2  2/1  2x BRK 1x Notarzt, Einsatzleiter Rettungsdienst

ILS-Rosenheim  Polizeipräsidium Oberbayern Süd Pressemeldung